Kanu-Testival

Bremer Kanu Testival 2020 300 pixel breit 

Bremen - Werdersee - bei der DLRG Station

16.Mai 2020 10-17 Uhr -

leider abgesagt wegen Corona Kriese

Ab geht's aufs Wasser! Schon das richtige Boot gefunden? Lerne den Kanusport in Bremen kennen!

Komm vorbei und probiere aus. Beim Testival warten jede Menge Boote am Strand auf Dich.

 

 

Beim kostenfreien Schnupperpaddeln können alle nach Herzenslust testen, verschiedene Kanuarten ausprobieren und Fachsimpeln. Kanusport ist Vielfalt: Du willst Dich ab und zu mal entspannt auf Seen und Flüssen treiben lassen? Auf Kleinflüssen abwärts paddeln? Auf der Nordsee gegen Wind und Wellen kämpfen? In Abfahrtsrennen gewinnen?

Paddeln ist Leistungssport oder Freizeitvergnügen, Urlaubs- oder Feierabendtour. Du bist in der Natur und kommst in fast alle Wasserreviere vom Kleinfluss über große Ströme bis zum Wattenmeer und zu den küstennahen Inseln.

Du hast Lust auf Wettkampf? Im Leistungssport mit den olympischen Disziplinen Kanurennsport und Kanuslalom ist der Deutsch-Kanu-Verband der erfolgreichste Sommer-Sport-Verband mit den meisten olympischen Medaillen seit 1992.

 Kanu Testival Bremen 2019 Foto Holger Visser 4 small

Für wen ist das Testival?

Für Neugierige, für Gelegenheitspaddler*innen und auch für erfahrene Kanut*innen, die auch mal andere Boote oder eine andere Kanuart ausprobieren wollen.

Für Menschen, die ein neues Boot suchen und das mal testen wollen: z.B. von

absolut-canoe (Faltkanadier der Marke Pakboats, Zelte und Zubehör von Tentipi und Helsport)
Choppy Water (Kajaks: Zegul, Tahe Marine und SIC Maui-SUP)
ekü-Sport (Kajaks und Ausrüstung)
Gatz-Kanus (Canadier)
Ins Blaue (SUP-Kurse)
KajakNord (Surfski, Rennkajaks, Fitnesskajaks)
Lettmann (Kajaks und Zubehör)
Siren (SUP)
Wavecrest (Canadier: Clipper, Swift, Venture und Wenonah)
Yeti (Prijon Boote und Reisen)

Dazu gibt es Fahrtenbeschreibungen und weitere Kanuliteratur vom Thomas  Kettler Verlag.

von 10 bis 17 Uhr erwartet Dich ein abwechslungsreiches Programm

  •  das Programm wird gerade erstellt und in Kürze hier veröffentlicht

 Plakat zum Download: pdftestival_2020_web.pdf426.84 KB23/02/2020, 17:44

Weitere Infos auch hier https://www.facebook.com/kanutestival/

Anfahrt:

interaktive Karte

 

Parken

Am besten auf dem Randstreifen zum „Weg zum Krähenberg“ vor und nach dem Lidice Haus parken. Dann zu Fuß den Weg zwischen Lidice Haus und Finnbahn nach Süden bis zum Werdersee laufen (ca. 400 m). Sehr gern gesehen sind natürlich auch Menschen, die sich mit dem Fahrrad oder zu Fuß auf den Weg machen!

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.