Paufler

  • 170504 WK Bericht Marathon Amsterdam

  • 170913 WeserReport WM Marathon SA

  • 180905 WK Vorbericht WM Marathon Vila Verde

  • 160315 WK Sportgala GOP

  • 180516 WK DM WWDM Marathon 001

  • 180710 EM Marathon Metkovic Kro

  • mv 2017 kZum allgemeinen Tonus des Vereinsgeschehens im Kanusport gehört in Bremen neben interner Treffen auch ein jährliches Zusammenkommen aller Kanuvereine im Landesverband und dessen Präsidium. So haben sich am 24. Februar 2017 die Vorsitzenden der 33 Bremer Vereine im gemütlichen Vereinshaus von Störtebeker Bremer Paddelsport e.V. von 1924 zur diesjährigen Mitgliederversammlung zusammengefunden.

     

  • 160522 WK DM Marathon Kassel

  • 160225 WK Sportgala GOP

  • 170707 WK Bericht EM Ponte de Lima

  • wk 14.8.2018 Sportteil

  • 160923 WK WM Marathon Brandenburg

  • Ehrung 2018 kIn dem beeindruckenden Ambiente des 41 Meter langen Festsaales in der Oberen Rathaushalle wurden am Mittwoch mehr als 100 herausragende Sportler aus 14 Sportarten von der Sportsenatorin Anja Stahmann für ihre Erfolge 2017 bei Welt-, Europa- und Deutschen Meisterschaften direkt unter der Güldenkammer ausgezeichnet.

  • Marcel 2018 kMit Marcel Paufler stellt Bremen jetzt den amtierenden Vize-Europameister der U23-Herren im Kanu-Marathon über 26,2 Kilometer. Die Freude über die unverhoffte erste internationale Medaille bei einer Europameisterschaft im Kanu-Marathon ist riesig.

    Im kroatischen Metković (130 Kilometer von Split entfernt) auf dem Neretva waren insgesamt sieben Runden und 5 Portagen (mit jeweils einer Laufstrecke von gut 200m) und eine kurze Schlußrunde von 1000 Metern bei hohen Temperaturen von über 30 Grad zu absolvieren. In dem hochkarätig besetzten Rennen konnte sich Marcel bereits vor der ersten Wende an die Spitze des Feldes setzen. Gemeinsam mit seinem Cousin Nico (München) legte er ein hohes Streckentempo vor und wechselte sich ständig mit der Führungsarbeit ab.

  • 170603 WK DM WW Saalach

    Q

  • 180908 WK WM Marathon K1

  • 170510 WK Bericht DM Marathon Rheine

  • 180910 WK WM Marathon K2

  • 160706 WK EM Marathon Pontevedra

  • paufler ct logo

    Projekt Kanu-Marathon-Weltmeisterschaft 2017 in Südafrika

    im September 2017 finden die Marathon-Weltmeisterschaften in Südafrika / Pietermaritzburg statt. Nachdem die beiden bei der diesjährigen Weltmeisterschaft in Brandenburg im Kajakzweier mit nur 39 Sekunden hinter den Siegern als Achtplatzierte ins Ziel gekommen sind, sind sie hochmotiviert für die nächste WM.

     

  •  

    EM WW Metkovic Kanusport 8 2018 Seite 26

  •  

  • 170913 WK WM Südafrika

  • Paufler wm 1 k

    Bei den Kanu-Marathon-Weltmeisterschaften im portugisischen Prado Vila Verde gewinnt Marcel im Kajakeiner der U23 mit nur 0,56 Sekunden Rückstand die Silbermedaille knapp hinter dem Norweger Jon Vold und vor dem Südafrikaner Niclas Notten. Nach 26,2 Kilometern (= sieben großen Runden, sechs Portagen und einer kurzen Schlussrunde von 1000 Metern) auf dem Cavado River erfüllt sich der 23jährige den Traum von einer WM-Medaille.

  • Marcel Paufler K1 U23 EM kJunioren- & U23-Europameisterschaften im Kanu-Wildwasserrennsport (Skopje/Mazedonien)

    Es ist eine unfassbar gute Saison für Marcel Paufler (23): Der Kanusportler vom Störtebeker Bremer Paddelsport hatte sich durch seinen Deutschen Meistertitel für die U23-Europameisterschaften im Wildwasserrennsport qualifiziert und wurde Doppel-Europameister. Besser hätte es für ihn bei den Wettkämpfen in der mazedonischen Hauptstadt Skopje nicht laufen können. Nach drei Eingewöhnungstagen auf der EM-Strecke stand zunächst das Classic-Einzelrennen an. Im Wildwasserrennsport starten die Sportler nacheinander und müssen die Wettkampfstrecke, in diesem Fall eine relativ kurze (ca. 3,5 Kilometer lange) Strecke auf dem „River Treska“ am Canyon Matka so schnell wie möglich flussabwärts befahren. Aufgrund der guten Vorergebnisse zählten die vier deutschen Starter bereits zum erweiterten Kreis der Favoriten. Marcel startete dadurch als Letzter des insgesamt 40-köpfigen Starterfeldes. Er ging das Rennen ungewohnt offensiv an und lag nach ungefähr drei Minuten, bei der ersten Zwischenzeit, bereits gleichauf mit der bis dahin aktuellen Bestzeit. Nach zwei Dritteln der Strecke hatte er drei Sekunden Vorsprung, am Ende waren es über sechs Sekunden und damit der verdiente Titelgewinn in einer Fahrzeit von 9:42.72 Minuten.

  • Paufler wm 2 kKanu-Marathon-WM im Kajakzweier der Herren, bei dem Marcel und Sven trotz Steuerschadens in der sechsten Runde mit Platz 8 immer noch eine Top-Ten-Platzierung erreichen konnten. Da geht noch was in Zukunft ….. !!!!

  • 170805 WM WW U23 Murau

  • Marcel wk 25.08.2016

    25.08.2016

    Bremen. Letztlich verhinderte nur noch Tobias Bong den ganz großen Coup von Marcel Paufler bei der Deutschen Meisterschaft im Wildwasser-Kanu. Und dieser Bong vom KSK Köln ist nicht irgendwer, sondern immerhin der amtierende Vize-Weltmeister. Doch der Störtebeker-Kanute wollte sich in der Herren-Leistungsklasse partout nicht so einfach geschlagen geben. Am Ende trennten den Bremer hauchdünne zwei Zehntelsekunden von Bongs Siegerzeit von 14:13,52 Minuten. Doch so ganz ohne Titel wollte sich der 21-Jährige nicht aus Österreich verabschieden und entschädigte sich mit Platz eins in der Mannschaftswertung.

     Marcel Paufler schrammte bei den Deutschen Meisterschaften im Wildwasser nur um zwei Zehntelsekunden an der Goldmedaille vorbei. (frei)