Nationalmannschaften im Kanu-Polo in Bremen

Polo 2022 kDie Damen und U21 Damen des Kanu-Polo Nationalkaders waren am am 12./13.11.22 zur Leistungsüberprüfung in Bremen. Nach der Anreise aus allen Teilen der Republik, stand am Samstag ein Sprinttraining und Ausdauertest auf dem Werdersee auf dem Plan. Dank des Kanu-Polo Bremen e.V. war vor Ort und vor allem im Vorfeld eine großartige Organisation, so dass sich die Nationaltrainer mit ihrem neuen Kader auf das Wesentliche konzentrieren konnten.

Am späten Nachmittag ging es für die beiden Teams zu ihren Unterkünften, wo sie die Leistungsüberprüfung im Hantelraum absolvierten. Die Sportlerinnen wurden in Kanu-Vereinen  untergebracht. Vielen Dank dafür an den „Störtebeker Bremer Paddelsport e.V. von 1924“ und  dem „Verein für Kanusport Bremen e.V.“.

Am Sonntag wurde für den Spielbetrieb und Taktikübungen das fast nagelneue Horner Bad genutzt. Die Kommunikation lief im Vorfeld hervorragend und auch das begleitende Personal war begeistert von der Sportart und dem Einsatz der Sportlerinnen.

Großer Dank gilt der Bremer Bädergesellschaft und ihrem guten Team vor Ort, sowie  der Kanu-Polo Abteilung Bremen, dass dieses Trainingslager so stattfinden konnte, und daher auch ein erstmaliger Testlauf für unsere Sportart sehr gelungen ist. Nett fanden wir es das sich der LKV Präsident aus Bremen, am Sonntag Zeit genommen hat um sich persönlich einen Eindruck unserer Trainingseinheit zu machen  Das Ressort Kanu-Polo würde gerne weitere Trainingseinheiten in dem Bad durchführen.

Polo 2022 1

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.