COVID-19 - Entschleunigung

Coronavirus 2k

Nun ist sie da, die 11. Rechtsverordnung vom 14.07.2020 für die Stadtgemeinde Bremen und der Stadtgemeinde Bremerhaven. Nun doch mit wenigen Sonderreglungen für den Sport: Für Training und Wettkämpfe sind feste Kleingruppen bis 30 Personen zugelassen. Die teilnehmenden Personen sind in einer Namensliste zur Kontaktverfolgung zu erfassen.

(Änderungen 16.7.2020 in rot)

 

Es gelten jedoch die allgemeinen Regeln:

1.  Abstandsregel: Mindestens 1,5 m und beim Sport und Singen in geschlossenen Räumen mindestens 2 m. Ausnahmen:

       a) Personen aus 2 verschiedenen Haushalten oder

       b) Gruppen bis 10 Personen aus unterschiedlichen Haushalten oder

       c) für Training und Wettkämpfe sind feste Kleingruppen bis 30 Personen zugelassen. Die teilnehmenden Personen sind in einer Namensliste zur Kontaktverfolgung zu erfassen.

2. Zusammenkünfte von mehr als 10 Personen sind nicht zulässig

       a) Ausnahmen: bis 250 Personen in geschlossenen Räumen mit 1,5 m Abstand und Schutz- und Hygienekonzept und Namensliste der teilnehmenden Personen zur Kontaktverfolgung

       b) Bis zu 400 Personen im Freien mit 1,5 m Abstand und Schutz- und Hygienekonzept und Namensliste der teilnehmenden Personen zur Kontaktverfolgung

Dieses bedeutet, dass Umkleideräume wieder mit bis zu 10 Personen gleichzeitig genutzt werden können, bei guter Belüftung. Drachenboot ist damit wieder voll möglich, ebenso Kanupolo.

Wir möchten noch mal darauf hinweisen, dass diese Verordnung im Lande Bremen gilt. In den anderen Orten ist eine aktuelle lokale Information einzuholen.

Hier nun die letzte Info des LSB:

Betreff: Weitere Lockerungen für den Sport ab 15. Juli 2020 - Trainings- und Wettkampfbetrieb

Liebe Sportfreundinnen, liebe Sportfreunde, 

wir möchten Sie darüber informieren, dass seit dem 15.07.2020 die elfte Corona-Verordnung des Bremer Senats gilt, die den Training- und Wettkampfsport mit bis zu 30 Personen zulässt. Der Link zur Verordnung ist über folgenden Link einzusehen:

            https://www.gesetzblatt.bremen.de/fastmedia/832/2020_07_14_GBl_Nr_0065_signed.pdf

Nach Rücksprache mit dem Sport,- Ordnungs- und Gesundheitsamt können wir folgende Empfehlung zur Auslegung der Gruppenzusammensetzung von 30 Personen geben:      

Wettkampf:

Aktiv Sporttreibende - 30 Personen auf dem Spielfeld

         Dazu zählen alle aktiv Sporttreibenden inkl. Schiedsrichter und Auswechselspieler.

Betreuende, Trainer, Schiedsrichterassisten, Zeitnehmer…

         Diesen Personenkreis zählen wir nicht zu den 30 aktiv Sporttreibenden, da sie außerhalb des Spielfeldes agieren und dort den Abstand von 2 m einhalten können.

Training

      Im Trainingsbetrieb zählen TrainerIn jedoch zur festen Kleingruppe, da sie aktiv ins Training eingreifen. Beispielsweise können Gruppen maximal 29 aktive SportlerInnen und eine/n TrainerIn umfassen.

In allen Fällen ist eine Namensliste zur Kontaktverfolgung für den Trainings- und Wettkampfbetrieb zu erstellen. 

Die gesamte Verordnung wird laut Senat in zwei Wochen evaluiert und neu bewertet. 

Wir möchten weiterhin dafür werben, die Corona-Regelungen einzuhalten und mit gesundem Menschenverstand umzusetzen.

Der LSB weist darüber hinaus auf folgendes hin:

Ausübung des Sports

Es gibt keinen gesonderten Paragraphen mehr, der die Sportaktivitäten regelt. Aufgrund der zahlreichen Anpassungen empfehlen wir, die Leseart der Verordnung zu ändern und zu fragen: Was wird weiterhin konkret untersagt?

Wir empfehlen grundsätzlich eine positive Leseart, da es in den vergangenen Wochen bereits zahlreiche Lockerungen für den Bereich des Sports gegeben hat.

Maßgebend für den Sport ist nunmehr §1 „Abstandsgebot“ (vorher: §9e). Die aktuell geltenden Regeln für die Durchführung des Sports (Abstandsregeln, Kontaktsport mit bis zu 10 Personen, Nachverfolgung) bleiben bestehen.

Namensliste zur Kontaktverfolgung (§ 8 Verordnung)

Soweit es die neue Verordnung verlangt, sind zum Zweck der Infektionskettenverfolgung der Name und die Kontaktdaten (Telefonnummer oder E-Mail-Adresse) der teilnehmenden Personen sowie der Zeitpunkt des Betretens und Verlassens des Veranstaltungsortes zu dokumentieren und drei Wochen lang datenschutzkonform Eine Person darf nur teilnehmen, wenn sie mit der Erfassung ihrer Daten einverstanden ist. Sofern es für die Infektionskettenverfolgung erforderlich ist, ist das zuständige Gesundheitsamt zum Abruf der Daten befugt. Nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist sind die Kontaktdaten zu löschen.

Umkleiden und Duschen

In der neuen Corona-Verordnung wird nicht explizit auf die sanitären Anlagen eingegangen. Nach Aussage des Sportamtes können Umkleidekabinen und Duschen unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln wieder geöffnet werden. Die bisherige Textpassage, dass die Umkleidekabinen und Duschen geschlossen werden müssen, ist in der aktuellen Verordnung gestrichen worden. Wir empfehlen, den Zugang zu den sanitären Anlagen weiter so kontaktarm wie möglich zu regeln. (Beispiel: Festlegung der Anzahl von Personen, die sich gleichzeitig in den Räumlichkeiten aufhalten dürfen).

Veranstaltungen und Begrenzung von Personenzahl – sonstige Zusammenkünfte

Ist nun einheitlich unter § 2 geregelt. Veranstaltungen und sonstige Zusammenkünfte in geschlossenen Räumen sind mit bis zu 250 Leuten und im Freien mit bis zu 400 Personen unter Berücksichtigung der Abstandsregeln und Hygienepläne möglich. Eine Namensliste zur Kontaktverfolgung ist notwendig.

Öffnung von Vereinsräumen

Auch Vereinsräume können wieder geöffnet werden, wenn ein entsprechendes Hygienekonzept vorliegt. (§ 5 Abs.1 Verordnung). Jedoch nicht für 30 Personen ohne Abstand, ab 10 Personen ist das Abstandsgebot und die Dokumentationspflicht einzuhalten.

Wir hoffen, ihnen mit der Zusammenfassung weitergeholfen zu haben und verbleiben

Mit freundlichen und sportlichen Grüßen
Karoline Müller
...............................................................................................................................................

 

 

wichtige Webseiten:

Bundesgesundheitsministerium

https://www.bundesgesundheitsministerium.de/coronavirus.html

Bremen

https://www.bremen.de/corona

Bremerhaven

amtliche Bekanntmachung:

https://www.bremerhaven.de/de/verwaltung-politik/coronavirus/amtliche-bekanntmachungen-corona.101443.html

DKV

https://www.kanu.de/SERVICE/Service-fuer-Vereine/Corona-Update-75118.html 

LSB

https://www.lsb-bremen.de/medien/lsb-news/detail/news/senat-beschliesst-weitere-lockerungen-fuer-den-organisierten-sport/?tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=e8589c37bbc80dbd82ed906fa75fb41c

Coronavirus 3

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.