LKV-Frauenfahrt im Juli 2019

wuemme ff kWeitgehend erfreuliches Wetter und günstige Tide leisteten neben begeisterten Paddlerinnen ihren Beitrag zu einer gelungenen LKV-Frauenfahrt am 7. Juli 2019. In diesem Jahr fand die Fahrt auf der Unteren Wümme statt.

Nach einem entspannten Start am frühen Mittag in Borgfeld begleiteten Sonnenschein und blauer Himmel die LKV-Frauen über ein kurzes Stück Wörpe und die Wümme zunächst mit ablaufendem Wasser flussabwärts. Es ging vorbei an grünen Wiesen, hohen Schilf- und Reetgürteln und etlichen blühenden Pflanzen. Nach jeder Kurve gab es etwas Neues zu sehen. Kurz vor dem ersten Ziel (Höftdeich) kam der vorhergesagte Regen auf - der Sommer machte ausrechnet an diesem Tag mal eine kleine Zwischenpause. Insofern war weder die Wiese noch der Biergarten in Höftdeich so richtig einladend. Aber in der Gaststube des Restaurants Wümmeblick wurden die Paddlerinnen herzlich empfangen und warteten dort bei leckerem Essen und lustigen Gesprächen den Tidenkipp ab. Kurz nachdem sie anschließend wieder in unseren Kajaks saßen, versiegten dann auch die letzten Regentropfen. Mit auflaufendem Wasser wurde am späten Nachmittag wieder der Ausgangspunkt in Borgfeld erreicht. Fazit der LKV-Frauenfahrt: Es war ein wunderbarer Tag!

Frauke Meyer

Frauenbeauftragte des LKV Bremen e.V.

wuemme ff 1