Ehrungsordnung

Der LKV kann unabhängig von der in der Satzung enthaltenen Möglichkeit, 

ehemalige Präsidenten zu Ehrenpräsidenten, 
ehemalige Mitglieder der LKV-Leitung zu Ehrenmitgliedern zu ernennen,

verdiente Personen ehren, und zwar mit der Verleihung:

  1. der Verdienstnadel,
  2. der silbernen Ehrennadel,
  3. der goldenen Ehrennadel,
  4. dem LKV-Ehrenbrief.

Die Ehrung kann von LKV-Mitgliedsvereinen oder Mitgliedern der LKV-Leitung vorgeschlagen werden.

Die Entscheidung obliegt dem Präsidium. Sie sollte einstimmig erfolgen.

Bremen, den 23. Februar 2001

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.