Schleusenkanal an der Sportbootschleuse im Winter befahrbar

BR-Schleuse-k

Im Winter ist die Sportbootsschleuse an der Schleuse in Bremen-Hemelingen nicht in Betrieb. Wollten Kanuten in dieser Zeit die Anlage passieren mussten sie Ihre Boote am ca. 300 m langen Schleusenkanal vorbei umtragen. Dieses ist nun nicht mehr nötig - herzlichen Dank an das WSA Bremen.

BR-Schleuse-einfahrt

Das runde Tafelzeichen A1a. der Binnenschifffahrtsstraßenordnung (BinSchStrO) markiert eine gesperrte Wasserfläche, die aber für Kleinfahrzeuge ohne Maschinenantrieb frei befahrbar ist.  Jedoch sind weiterhin die vorhandenen Lichtsignalanlagen zu beachten!  Sind dort rote Lichter gesetzt ist ein befahren der Wasserfläche weiterhin  verboten.

Kanufahrer können nun den Schleusenkanal  benutzen. Voraussetzung ist, dass keine roten Lichtsignale gesetzt sind. 

Über diese Treppe ist dann das Aussteigen möglich:

BR-Schleuse-ausstieg