Bremer Kanuten Blume und Paufler holen Gold

Bremen (ak). Die Bremer Kanuten Sven Paufler und Torben Blume haben mit ihrem Passauer Teamkollegen Tim Frait bei den Deutschen Kanuwildwasser-Schülermeisterschaften in Lofer Gold gewonnen. "Das war das Rennen meines Lebens", sagte Paufler. Nach 8,44 Minuten hatten sie das Rennen gemeistert und schafften so die Sensation auf der Saalach. Auf einer sehr anspruchsvollen Strecke galt es, den richtigen Mittelweg zwischen vollem Risiko und dosierter Fahrweise zu finden.

Torben Blume hatte schon einen Tag zuvor etwas zu feiern. Im Einzelrennen der Schülerklasse A über die Classic Strecke kam er nur knapp zehn Sekunden hinter dem Erstplatzierten ins Ziel. Mit einer Zeit von 8,14 Minuten sicherte er sich die Bronzemedaille und kehrte nun gleich mit zwei Medaillen an die Weser zurück.

© Copyright Bremer Tageszeitungen AG, Datum: 09.08.2010

(WK-Stadtteilkurier West Seite 6)