Waakhausen lebt!

Nachdem der DKV den Campinkplatz Waakhausen im letzten Jahr als DKV-Zeltplatz endgültig aufgegeben hat und alle Pachtverträge mit den Eigentümer gelöst hat ist ab 1.03.2007 eine neuer Betreiber gefunden! Kapitän Olaf Rosenhagen und Famile betreiben den Platz weiter.

Waakhausen-1

In der ehemaligen Werkstatt neben der Küche befindet sich nun die Anmeldung. Der Platz wurde auf 3 ha erweitert. Neue Sanitärgebäude sind geplant. Das ehemalige Bootshaus der ESG, später "Paddelgruppe Übersee" ist nun Verleihstation für Kanus.

Der Platz liegt auf einem 260 Jahre alten Hofgelände und verfügt über einen bereits eben so alten Hofhafen.

Weitere Informationen auf der eigenen Webseite: www.worpswede-camping.de

Wir wünschen dem neuen Betreiben viel Erfolg!