Kanupolo Platz 3 auf der Deutschen Meisterschaft

Polo-2014-1

 

Am 28.-31.08. fanden in Duisburg die Deutschen Meisterschaften im Kanupolo statt. Die Bremer Herren konnten sich nach ihrem Aufstieg in die LK3 im letzten Jahr erneut auf dem Treppchen präsentieren. Mit dem 3. Platz reichte es knapp nicht für den Aufstieg in die nächste Leistungsklasse. Das Fazit der Athleten: „Es wäre machbar gewesen, aber nach der holprigen Saison ist der 3. Platz eine überaus gute Platzierung.“

Dabei begann das Turnier mit einer knappen Niederlage gegen den Braunschweiger KC mit 5:6. Im Rückspiel unterlag der KC dann aber mit einem eindeutigen 4:6 gegen die Hanseaten. Trotz einer zweiten Niederlage in der Vorrunde gegen den VK Berlin 2 mit einem knappen 1:2 gingen die Bremer als Gruppenzweite aus der Vorrunde hervor.

Polo-2014-2

Im Halbfinale unterlagen sie dem WSV Lampertheim mit 4:1, da sie nach einem Rückstand von 1:2 für den WSV in die Manndeckung gehen mussten, um die Entscheidung zu erzwingen.

Das kleine Finale gegen den VK Berlin 2 entschieden die Bremer mit 5:2 für sich. Der Triumph des KP Bremen kann unter folgendem Link bei Kanutube miterlebt werden:

http://www.kanutube.de/video/Kanupolo-DM-2014-KP-Bremen-VK-Berlin-2-LK3-Spiel-um-Pl-3/05f1926d464b301343e659d7bdd78007

 

Herzlichen Glückwunsch!