Thomas Kittner ist EM-Vierter im Marathon

frankreich_R_353Vom 20.-24.07.2011 fand in Frankreich die Kanumarathoneuropameisterschaft statt. 

Thomas Kittner startete in der Alterklasse 50-54 Jahre. Er musste eine Distanz von 21,5Km (5 Runden) mit Portagen von ca. 200m bewältigen. Seine Gegner kamen aus Spanien, Norwegen, Polen, Tschechien und auch aus dem Austragungsland Frankreich.


Nach dem Start setzte sich ein Führungsquartett mit Thomas Kittner an der Spitze ab. Bei der letzten Portage konnte er das hohe Lauftempo seiner Konkurrenten nicht mitgehen und musste abreißen lassen. Er versuchte auf dem Wasser sich wieder an das Führungstrio heranzufahren. Dieses gelang ihm allerdings leider nicht mehr. Er kam als Vierter in der Zeit von 1:46.29 Std. mit nur 37 sec Rückstand auf den Sieger ins Ziel.

frankreich_em_fra__026
Mit diesem Ergebnis hat er sich für die WM in Singapur qualifiziert. Da Kanumarathonrennsport keine olympische Disziplin ist, müssen die Athleten die Kosten selber tragen. Dieses bedeutet für Thomas Kittner, dass er wegen der hohen Kosten wohl nicht an den Start gehen wird.
Das Resultat erhält man auch unter folgendem Link:

http://www.sport-up.fr/resultats_dl/20110720193685
-__Canoe_Resultat_Course_19___K1_MEN_50___54.pdf

Der LKV Bremen gratuliert zu dieser tollen Leistung!