Übungsleiterausbildung

termine1

Der LKV Bremen bietet im Jahr 2017 wieder eine Ausbildung zum Fachübungsleiter- C

für Kanufreizeitsport bzw. Trainer- C für Rennsport und Drachenbootsport an.

Anforderung , Voraussetzungen, Inhalte, zeitlicher Umfang,  Kosten und die Termine für 2017 und der Anmeldebogen.

 Neben den untenstehenden formalen und individuellen Voraussetzungen sollten die Teilnehmer:

  •          Begeisterung für den Kanusport mitbringen,
  •          bereit sein, sich auf die unterschiedlichen Ausbildungsinhalte einzulassen,
  •          eine Zielvorstellung hinsichtlich ihrer ÜL- Tätigkeit haben,
  •          eine gute Gruppen- bzw. Sozialkompetenz mitbringen,
  •          ein gewisses Maß an Organisationsfähigkeit und
  •          ein Empfinden für eine angemessene Ausrüstung haben.

Voraussetzungen:

Formale Voraussetzungen: 

  •          Mitgliedschaft in einem Verein des DOSB
  •          Rettungsschwimmabzeichen in Bronze (nicht älter als 2 Jahre, sollte möglichst zu Ausbildungsbeginn vorliegen)
  •          Erste Hilfe- Schein (16 Stunden) (nicht älter als 2 Jahre, sollte zu Beginn der Ausbildung vorliegen)
  •          Mindestalter 16 Jahre (Lizenz wird erst mit 18 ausgehändigt!)
  •          Unterzeichnung des DKV- Ehrenkodex
  •          Schriftliche Anmeldung des entsendenden Vereins beim Ausbildungsressort

Individuelle Voraussetzungen: 

  •          Beherrschen der Kanusport- Grundtechniken auf  Klein- Fließ- oder entsprechendem 
    •       Großgewässer in Kajak und Canadier, d h. es wird von den ÜL- Anwärtern erwartet,  
    •       dass Grundschläge vorwärts und rückwärts, Bogenschläge vorwärts und rückwärts,
    •       Ziehschläge bzw. Wriggen sowie tiefe und hohe Stützen sauber beherrscht werden.
  •          Anwendung der Kenterrolle, d. h. Hochrollen auf einer Seite unter
    •       Schwimmbadbedingungen (nur ÜL- Freizeitsport!)
  •          Erfahrung mit Ganztagskanutouren
  •          Vorerfahrung im Bereich der Vermittlung im Kanusport

Es wird eine Sichtung vor Beginn der eigentlichen Ausbildung durchgeführt, um die individuellen Voraussetzungen der Teilnehmer zu erfassen.

Der Lehrgang findet nur statt, wenn mindestens 10 Teilnehmer angemeldet sind. 

Umfang der Ausbildung: 

  •          40 Lerneinheiten beim Landessportbund (LSB) „Grundlehrgang zum Erwerb der Übungsleiter- Lizenz“ (sollte möglichst vor der fachspezifischen Ausbildung absolviert werden)
  •          90 Lerneinheiten fachspezifischer Teil beim LKV Bremen
  •          Referat
  •          Theoretische Prüfung
  •          Lehrprobe

  

Ausbildungsinhalte:

 Die Inhalte der Ausbildung orientieren sich  an den „Rahmenrichtlinien für Aus- und Fortbildung"  des DKV. Hierzu zählen: 

  •          Sport in der Gesellschaft
  •          Organisationsstrukturen
  •          Stellung und Aufgaben eines Übungsleiters/Trainers
  •          Lehren und Lernen (Bewegungslehre, Technik und Taktik/ Methodik und Didaktik)
  •          Sportpsychologie
  •          Sport und Umwelt
  •          Sportbiologische Grundlagen
  •          Sicherheit: Sichern, Retten und Bergen, Ausrüstung
  •          Recht und Versicherung
  •          Material und Ausrüstung


 Zeitlicher Umfang der Ausbildung:

  •          Theoriewochenende in Bremen
  •          Technikwochenende in Bremen
  •          Wildwasserwochenende im Hohenlimburg
  •          Tageslehrgang Regionales Sicherheitstraining      
  •          Großgewässerwochenende in Fedderwardersiel
  •          Kleinflusswochenende in Bremen 

Zusätzlich müssen selbst organisiert werden und möglichst vor Beginn der fachspezifischen Ausbildung abgeschlossen sein:

       Grundlehrgang beim LSB über 2 Wochenenden oder eine Woche (5Tage)

     DLRG- Ausbildung für Bronze (Meist 1 Tag in der Woche über mehrere Wochen)

     Erste Hilfe Kurs  (9 LE, meistens an einem Wochenende)   

Kosten: 

  •          Erste Hilfe                                         0 - 35 €
  •          DLRG                                                     40 €
  •          LSB                                                      180 €
  •          LKV                                                      100 €
  •          Fahrtkosten, Unterbringung,
  •          Verpflegung                                           200 € 

Termine:

Termin von/ am:

Termin bis:

Uhrzeit

LE

Thema:

Inhalt:

Referent:

 

12.01.17

 19:00

BKW

1. Treffen      für Alle

Vorstellung der Ausbildungsinhalte

Ausbildungsteam

24.01.17

 

19:00  bis     21:00

Uni- Bad

 

Sichtung

Ausbildungsteam

               

04.03.17

05.03.17

 9:00 - 16:00

BKW

8

+

8

 für Alle

Verbands- und Vereinsorganisation, Haftungs- und Versicherungsrecht, Ökologie, Sportmedizin, Sportpsychologie, Sicherheit

Ausbildungsteam

25.03.17

26.03.17

 

BKW

8

+

8

Technik

Schlagtechniken , Outrigger, Drachenboot, Canadier

Ausbildungsteam

30.03.17  

19:00-

21:00Uhr

Uni-Bad   Technik Einführung in das Kenterrollentraining Hauke Heemann, Elke Grunwald

22.04.17

 9:00 - 16:00

Sportparksee

8

Sicherheit

regionales Sicherheitstraining

Elke Grunwald

Heiko Vetter

06.05.17

07.05.17

 

Warturm

8

+

8

Sicherheit

Fahrtenplanung und Durchführung

Arend Weinreich und Ausbildungsteam

19.05.17

21.05.17

 

Fedderwardersiel

16

Technik, Sicherheit, Fahrtenplanung

Großgewässer

Elke Grunwald, Heiko Vetter u.a.

9.06.17

11.06.17

 

Hohenlimburg

8

+

8

Technik

Paddeltechnik auf bewegtem Wasser

Hauke Heemann, Birgit Grotheer u.a.

17.06.17

   

BKW

 

Prüfung

Test und Lehrprobe

Ausbildungsteam

Anmeldeschluss ist der 10.01.2017

 

 

Das Ausbilder-Team

Name, Vorname:

Funktion:

Schwerpunkt:

Grunwald, Elke

Ressortleiterin Ausbildung

Koordination der Ausbildung, Technik, Großgewässer und RST

Vetter, Heiko

stellv. Ressortleiter Ausbildung

Koordination der Ausbildung, Großgewässer, RST, Canadier, Ökologie

Heemann, Hauke

Mitglied Lehrteam

Technik, Didaktik, Eskimotieren, Wildwasser

 Grotheer, Birgit

 Mitglied Lehrteam

 Wildwasser, Technik, RST

Heinemann, Daniel

Mitglied Lehrteam

Rechtskunde

 Vöge, Ilse

 Mitglied Lehrteam

 Sportphysiologie

Sowa, Christoph

Mitglied Lehrteam

Sicherheit

Weinreich, Arend

Mitglied Lehrteam

Kleinflüsse, Kanu-Transport, Sicherheit, Canadier-Technik


Anmeldungen bitte einmal informell per email an die LKV-Ressortleiterin für Ausbildung und über folgendes Formular ebenfalls an die LKV-Ressortleiterin:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 docAnmeldebogen_UeL-Ausbildung_2017.doc38 KB29/08/2016, 18:21